Eine Uhr hilft kranken Kindern

Bei der diesjährigen Uhrenauktion zugunsten des Kinderhilfsfonds The Kidz Horizon Appeal erzielte die einmalige Sonderedition einer LANGE ZEITWERK in Weißgold mit grauem Zifferblatt 138.000 Singapur-Dollar (etwa 80.000 Euro). Die Auktion fand am 27. August 2011 im Rahmen des jährlichen Wohltätigkeitsballs der Organisation in Singapur statt. Der weit über dem Verkaufspreis für eine reguläre LANGE ZEITWERK liegende Erlös kommt den medizinischen Förderprojekten von The Kidz Horizon Appeal zugute.

Das Sondermodell der LANGE ZEITWERK wurde im ehrenden Gedenken an den amerikanisch-chinesischen Geschäftsmann und Philanthropen Duncan Wang geschaffen. Der vor zwei Jahren im Alter von nur 44 Jahren verstorbene Initiator von The Kidz Horizon Appeal war als Uhrensammler ein großer Bewunderer von A. Lange & Söhne.

Die 2004 in Singapur gegründete Hilfsorganisation generiert Spendengelder für die medizinische Betreuung von Kindern, die unter chronischen Krankheiten wie Krebs oder HIV leiden, und deren Eltern nicht in der Lage sind, die Mittel für die oft sehr kostspieligen Therapien aufzubringen. Den Höhepunkt der Fundraising-Aktivitäten bildet der jährliche Wohltätigkeitsball im Ritz Carlton Hotel in Singapur mit der Auktion einer außergewöhnlichen Uhr.

Das ganz auf Hell-Dunkel-Kontraste ausgerichtete Design dieses ersten A. Lange & Söhne-Zeitmessers, der für einen wohltätigen Zweck in Asien geschaffen wurde, unterstreicht ein Weißgoldgehäuse mit grauem Zifferblatt, schwarzem Krokoband und einer ebenfalls aus massivem Weißgold gefertigten Faltschließe. Eine Spezialgravur auf dem Gehäuseboden verweist auf die Einzigartigkeit des Modells und den besonderen Anlass.

Hier ist sehr wenig Platz.

Für einen umfassenden Blick auf unsere Kollektion, vergrößern Sie einfach Ihr Browserfenster. Falls das nicht möglich ist, können Sie auch zur mobilen Version wechseln.

Zur mobilen Version

Choose your language