Slider image - 1
Slider image - 2
Slider image - 3

LANGE 1 ZEITZONE

Ein Zeitmesser für Weltbürger

Im Jahr 1884 wird auf der Internationalen Meridiankonferenz ein gemeinsames Zeitsystem beschlossen und die Erde in 24 Zeitzonen eingeteilt. Der Siegeszug von Uhren mit Zeitzonenanzeige beginnt jedoch erst im 20. Jahrhundert – als man mit dem Flugzeug schnell über mehrere Zeitzonen hinweg reisen konnte. Die LANGE 1 ZEITZONE ist die perfekte Begleiterin für Vielreisende und Weltbürger. Mit ihr lässt sich die Heimatzeit und die Zeit einer zweiten Zeitzone bestimmen.

Bei der LANGE 1 ZEITZONE zeigt der kleine Ziffernkreis die Zeit einer zweiten Zeitzone an. Bei der LANGE 1 ZEITZONE deutet die Pfeilapplike bei 2 Uhr auf den Ort, der stellvertretend für die gerade angezeigte Zeitzone steht.

Der große Ziffernkreis zeigt die Heimatzeit an, der kleine Kreis die Zeit einer anderen Zone. Jede der 24 Zeitzonen wird durch eine Stadt auf dem Städtering repräsentiert. Eine Pfeilapplike bei 5 Uhr deutet auf den Ort, der stellvertretend für die gerade angezeigte Zeitzone steht. Mit einer Zonenkorrekturtaste können Städtering und Zonenzeit gemeinsam schrittweise um eine Stunde vorwärtsgeschaltet werden – was einer Reise um die Welt in östlicher Richtung entspricht.

Uhrwerk L031.1

Number of movement parts

417

Anzahl der Rubine

54

Number of screwed gold chatons

4

Gangreserve

72 Stunden nach Vollaufzug

Oscillation system

Unruhfrequenz: 21600 Halbschwingungen pro Stunde

Feinregulierung: Schraubenunruh

Uhrwerksmaße

Durchmesser: 34.1 mm; Höhe: 6.7 mm

Uhrwerk Uhrwerk