Mondphasenanzeige Seit jeher übt der Erdtrabant mit seinen periodischen und bisweilen mystisch anmutenden Erscheinungen am Himmel eine große Faszination auf die Menschen aus. So erstaunt es nicht, dass die Mondphasenanzeige zu den klassischen Komplikationen in der Uhrmacherei zählt.

Bei A. Lange & Söhne schöpfen die Uhrmacher und Konstrukteure alle Möglichkeiten mechanischer Präzision aus, um die Bahn des Erdtrabanten mit äußerster Genauigkeit nachzuzeichnen und seine Strahlkraft mit maximaler Brillanz wiederzugeben. Die meisten unserer Mondphasenanzeigen geben die Umlaufzeit des Monds mit einer Genauigkeit von 99,998 Prozent wieder, sodass bei ununterbrochenem Lauf der Uhr erst nach 122,6 Jahren eine Korrektur um einen Tag erforderlich ist.

Mondphasenanzeige der GROSSEN LANGE 1 MONDPHASE