Zurück zur Übersicht

A Passion for Classics

20210816_Header_LP_PfC_XL

Deutsche Feinuhrmacherei trifft auf die schönsten historischen Automobile

Die Begeisterung für Technik und Eleganz verbindet Kenner feinmechanischer Zeitmesser mit den Liebhabern historischer Automobile. Als technische Meisterwerke stehen Oldtimer und mechanische Uhren auch heute für Werte, die uns wichtig sind. Das ist die Basis unserer Partnerschaft mit dem Concorso d’Eleganza Villa d‘Este und dem Concours of Elegance Hampton Court Palace. Zu diesen Anlässen treffen hochkarätige historische Automobile auf die exklusiven Zeitmesser von A. Lange & Söhne.

Wilhelm Schmid, CEO von A. Lange & Söhne, über seine Leidenschaft für klassische Uhren und Automobile

Von der Faszination edler Automobile und hochwertiger Uhren

 

Vom 3. bis 5. September 2021 treffen sich Freunde exklusiver Oldtimer beim Concours of Elegance in den royalen Parkanlagen von Hampton Court Palace in der Nähe von London. Anlässlich des 95. Geburtstags von Königin Elizabeth II. werden dort unter anderem 95 der besten britischen Automobile ab dem Baujahr 1926 zu sehen sein.

 

Und vom 1. bis 3. Oktober versammeln sich Connaisseurs aus aller Welt vor dem eindrucksvollen Alpenpanorama des Comer Sees, um die in den weitläufigen Parkanlagen der Villa d’Este ausgestellten Meisterwerke auf Rädern zu bewundern. Zu den Höhepunkten der Veranstaltung gehört die Verleihung der von A. Lange & Söhne gestifteten Siegeruhr für das „Best of Show“-Automobil.

 

Wer in klassischen Fahrzeugen Kunstwerke auf Rädern erkennt, der weiß, dass mechanische Uhren das passende Gegenstück für das Handgelenk sind. A. Lange & Söhne fertigt Uhren, die diesem hohen Anspruch gerecht werden. Der Name steht für die Leidenschaft, die Feinuhrmacherei mit neuen Ideen zu bereichern und immer weiter zu perfektionieren – mit dem Ziel, die Grenzen der Mechanik neu zu definieren und Klassiker von morgen zu schaffen. Insbesondere die aufwendigen Chronographen der Manufaktur – wie zum Beispiel die 1815 CHRONOGRAPH – zeugen von mechanischer Meisterschaft und erinnern zugleich an die historisch gewachsene Verbindung von Zeitmessung und Motorsport.

Concours of Elegance Hampton Court Palace

Für Wilhelm Schmid hat die Veranstaltung in diesem Jahr eine besondere Bedeutung: „Der Concours of Elegance lebt von der Aura des Ortes und der Begegnung mit Menschen, die alle die gleiche Leidenschaft teilen. Die Schönheit der hier versammelten Fahrzeuge kann sich nur in dieser besonderen Umgebung voll entfalten. Und die Faszination einer hochwertigen Uhr vermittelt sich am besten, wenn man sie in die Hand nimmt oder – noch besser – anlegt.“

The Grand Tour

ALS_414_049_carousel1 ALS_414_049_carousel2 ALS_414_049_carousel3

Concorso d’Eleganza Villa d’Este – die neue Siegeruhr

Unserer Bewunderung für automobile Kunstwerke und unserem Respekt für das Engagement der Sammler wollen wir wieder mit der Verleihung einer besonderen Uhr für den Gewinner in der Kategorie „Best of Show“ Ausdruck verleihen.  In diesem Jahr wird erstmals ein einmaliges Sondermodell der 1815 CHRONOGRAPH in Weißgold mit massivem Rotgold-Zifferblatt und handgraviertem Klappboden die Auszeichnung für das beste Auto des Wettbewerbs sein. Bei der Preisverleihung am letzten Tag der Veranstaltung wird Lange-CEO Wilhelm Schmid dem Gewinner diese einzigartige Uhr persönlich überreichen.

Mehr entdecken

Besuchen Sie gern unseren YouTube-Kanal für weitere Videos

Mehr entdecken

Bleiben Sie niemals stehen

Erhalten Sie aktuelle Informationen zu Neuerscheinungen, Events und die Faszination von Handwerkskunst auf kleinstem Raum.

NEWSLETTER ABONNIEREN