SAXONIA GROSSDATUM

SAXONIA

PURES DESIGN – PURE MECHANIK

Bei A. Lange & Söhne steht der Uhrenname SAXONIA für die Verbindung von minimalistischem Design und faszinierender Mechanik. In dieser Tradition steht auch die SAXONIA GROSSDATUM. Ihr klar und puristisch gestaltetes Zifferblatt konzentriert sich dabei ganz auf die Zeitanzeige und kombiniert sie mit dem charakteristischen Großdatum. Die Uhr ist in Rot- und Weißgold mit einem argenté-farbenen oder einem schwarzgalvanisierten Zifferblatt erhältlich.

UHRWERK L086.8

Das Uhrwerk der SAXONIA GROSSDATUM basiert auf dem Kaliber L086.1, das seit 2011 in der SAXONIA AUTOMATIK zum Einsatz kommt. Ein großer kugelgelagerter Zentralrotor mit einer Schwungmasse aus Platin sorgt für einen effektiven Aufzug. So steht die Gangreserve von 72 Stunden, die mit nur einem Federhaus realisiert wird, schon nach kurzer Tragezeit zur Verfügung.

DIE SAXONIA UHRENFAMILIE

DIE SAXONIA UHRENFAMILIE

DIE BESTE MECHANISCHE LÖSUNG

Eine SAXONIA wird vom Uhrwerk her entwickelt. Dabei geht es vor allem um die mechanische Essenz.

ZEITMESSER VON A. LANGE & SÖHNE ENTDECKEN

Handgefertigt in Glashütte, Deutschland.

WIE KÖNNEN WIR IHNEN WEITERHELFEN?

Ganz gleich welches Anliegen Sie haben – wir helfen Ihnen gern weiter und stehen Ihnen telefonisch, per E-Mail oder in unseren Boutiquen zur Verfügung.