HANDWERKSKUNST-Edition

Bei A. Lange & Söhne scheuen wir keinen Aufwand, um die einzelnen Teile unserer Zeitmesser zu vollenden – selbst jene, die nach der Montage nicht mehr zu sehen sind. Seit 2011 gibt es unsere HANDWERKSKUNST-Modelle, mit denen wir die Finissierung von Gehäusen, Uhrwerken und Zifferblättern nochmals auf die Spitze treiben.

Die limitierten Sondereditionen werden in aufwendigen handwerklichen Verfahren mit zusätzlichen Finish- und Dekorationstechniken versehen, wie beispielsweise mit einer Tremblage-Gravur, emaillierten Zifferblättern oder aufwendigen Relief-Gravuren auf Platinen und Brücken. Der Namenszusatz HANDWERKSKUNST unterstreicht den anspruchsvollen Charakter dieser ganz besonderen Modelle.

1815 RATTRAPANTE EWIGER KALENDER HANDWERKSKUNST