LANGE 1

Die LANGE 1 ist eine der ersten Uhren, die nach der Neugründung der Manufaktur gefertigt wurden. Die außergewöhnliche Kombination von Tradition und Innovation macht sie zum Inbegriff Lange’scher Uhrmacherkunst. Mit wegweisenden Neuerungen wie dem dezentralen Zifferblattdesign und dem Großdatum schreibt diese Uhrenfamilie Geschichte.

Die LANGE 1-Uhrenfamilie vereint das Wissen und das Können einer ganzen Uhrmacherdynastie, die zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Dresden ihren Anfang nahm. Das wird an den traditionellen Elementen wie der Dreiviertelplatine, verschraubten Goldchatons, der Schraubenunruh und den in Handarbeit finissierten Oberflächen ersichtlich.

LANGE 1 Kaliber mit handgraviertem Unruhkloben