RICHARD LANGE TOURBILLON „Pour le Mérite“ HANDWERKSKUNST Honiggold mit handgraviertem Honiggold-Zifferblatt

Modellvariante: 761.050

Dieses Modell wurde 2011 vorgestellt. Das Zifferblatt ist aus massivem Honiggold gefertigt. Die Zeiger bestehen ebenfalls aus Honiggold.

Preis: 189.200 €* *Empfohlener Verkaufspreis in Deutschland inklusive Mehrwertsteuer. Unverbindliche Preisangabe, Preisänderungen vorbehalten.

Das Gehäuse der RICHARD LANGE TOURBILLON „Pour le Mérite“ HANDWERKSKUNST besteht aus honigfarbenem Gold, das mit etwa doppelt so hart ist wie Gelbgold und damit erheblich widerstandsfähiger gegen die Einflüsse der Zeit ist.
Das Regulatorzifferblatt aus honigfarbenem Gold verfügt über ein kleines Schwenkzifferblatt und ist mit einer aufwendigen Tremblage dekoriert.
A. Lange & Söhne

Boutiquen und Händler finden

Unsere Zeitmesser in den Händen zu halten ist immer ein besonderes Erlebnis und eine einzigartige Möglichkeit, ihre Hochwertigkeit zu spüren. Kontaktieren Sie uns gern vorab, damit wir die Verfügbarkeit der von Ihnen gewünschten Zeitmesser überprüfen können.

Funktionen der RICHARD LANGE TOURBILLON "Pour le Mérite" HANDWERKSKUNST: Kleine Stunde mit Schwenkzifferblatt; große Minute; mit dem Tourbillon verbundene kleine Sekunde; Sekundenstopp

Produktspezifikationen

Uhrenfamilie
RICHARD LANGE
Modell
RICHARD LANGE TOURBILLON „Pour le Mérite” HANDWERKSKUNST
Modellvariante
761.050
Kaliber
L072.1
Edition
Limitiert auf 15 Zeitmesser
Gehäuse
Honiggold
Zifferblatt
massives Gold, Honiggold, handgraviert
Zeiger
Rotgold, Honiggold
Gehäusemaße
Durchmesser: 41.9 mm; Höhe: 12.2 mm