Slider image - 1
Slider image - 2

DATOGRAPH PERPETUAL TOURBILLON

Komplexität aus 729 Teilen

Der DATOGRAPH PERPETUAL TOURBILLON kombiniert drei große Komplikationen: einen Flyback-Chronograph mit exakt springendem Minutenzähler, einen ewigen Kalender mit Mondphasenanzeige und ein Tourbillon mit patentiertem Sekundenstopp. Das markante Zifferblatt vereint Eleganz und technische Funktionalität. Alle Anzeigen des ewigen Kalenders schalten sprunghaft weiter und sind so jederzeit eindeutig ablesbar.

Der in Platin erhältliche DATOGRAPH PERPETUAL TOURBILLON ist auf 100 Exemplare limitiert. Der DATOGRAPH PERPETUAL TOURBILLON in Platin kombiniert drei große Komplikationen: den Flyback-Chronographen, den ewigen Kalender und das Tourbillon mit patentiertem Sekundenstopp.

Die Montage des Manufakturkalibers L952.2 stellt höchste Anforderungen an die Uhrmacher. Um das perfekte Zusammenspiel der komplexen Mechanik zu gewährleisten, ist viel Erfahrung, Fingerspitzengefühl und Geduld erforderlich. Erstmals in einem Lange-Tourbillon oszilliert die Unruh mit 18 000 Halbschwingungen pro Stunde. Das entspricht fünf Halbschwingungen pro Sekunde und damit einer Frequenz von 2,5 Hertz. So können Stoppzeiten auf die Fünftelsekunde genau angezeigt werden.

Der DATOGRAPH PERPETUAL TOURBILLON von A. Lange & Söhne

Uhrwerk L952.2

Number of movement parts

729

Number of diamonds

2

Anzahl der Rubine

59

Number of screwed gold chatons

5

Gangreserve

50 Stunden nach Vollaufzug

Oscillation system

Unruhfrequenz: 18000 Halbschwingungen pro Stunde

Feinregulierung: Schraubenunruh

Uhrwerksmaße

Durchmesser: 32.6 mm; Höhe: 9 mm

Uhrwerk Uhrwerk
Uhrwerk Uhrwerk