SAXONIA | A. Lange & Söhne

SAXONIA

Bei der SAXONIA-Uhrenfamilie steht die Mechanik im Vordergrund. Um sie stetig weiterzuentwickeln, stellen wir uns immer wieder neuen konstruktiven Herausforderungen. Dabei perfektionieren wir vergleichsweise einfache Uhren mit der gleichen Konsequenz wie komplexere Modelle. Häufig entstehen dabei völlig neue Mechanismen.

Mit ihrem Namen verweist die SAXONIA auf das Land Sachsen, das innerhalb Deutschlands seit jeher eine Vorreiterrolle bei technischen Entwicklungen innehatte. Hier begründete Ferdinand Adolph Lange die Feinuhrmacherei in Deutschland. In den Modellen der Uhrenfamilie spiegeln sich sein Streben nach Perfektion und die kontinuierliche Verbesserung mechanischer Konstruktionen wider. 

SAXONIA Boutique Edition in Rotgold mit grauem Zifferblatt