Schlagwerksfunktion Schlagwerke machen die Zeit hörbar. Durch das Anschlagen von Tonfedern wird die Zeitangabe akustisch wiedergegeben. In mechanischen Armbanduhren stellen sie den Uhrmacher vor große Herausforderungen. Zum einen müssen auf kleinstem Raum zusätzliche Teile integriert werden und die Tonfedern dennoch ausreichend Platz zum Schwingen haben. Zum anderen greift das Schlagwerk in den Energiehaushalt des Zeitmessers ein.

Bei Lange sind Schlagwerke in unterschiedlichen Ausführungen vor allem in der ZEITWERK-Uhrenfamilie zu finden. Die für sie typischen digitalen Sprungziffern bieten den Vorteil, dass die Kraft, die für das Weiterschalten der Zifferscheiben verwendet wird, teilweise für den Antrieb des Schlagwerks genutzt werden kann. 

Techniche Zeichnung des Schlagwerksmechanismus