Sie befinden sich derzeit auf der Website-Version: Deutschland.
Für den Zugriff auf Informationen, die für Ihre Region relevant sind, empfehlen wir Ihnen die Version:

AUTOMATISCHER AUFZUG

Automatikuhren kombinieren Komfort mit faszinierender Mechanik. Sie verfügen über einen Rotor, der durch die Bewegung des Handgelenks in Schwung kommt und so das Federhaus der Uhr aufzieht. Wird der Zeitmesser regelmäßig getragen oder auf einem Uhrenbeweger in Schwung gehalten, ist kein manueller Aufzug nötig.

AUFZUGSMECHANISMEN

AUTOMATISCHER AUFZUG
AUTOMATISCHER AUFZUG
Automatikuhren verfügen über einen Rotor, der durch die Bewegung des Handgelenks in Schwung kommt und so das Federhaus der Uhr aufzieht.
MANUELLER AUFZUG
MANUELLER AUFZUG
Eine mechanische Uhr mit Handaufzug muss regelmäßig über die Krone aufgezogen werden. So wird dem Federhaus neue Energie zugeführt.

WEITERE ARTIKEL

DIE ZWEIFACHMONTAGE
DIE ZWEIFACHMONTAGE
Ob Dreizeigermodell oder anspruchsvoller Zeitmesser – bei A. Lange & Söhne wird jedes Uhrwerk zweimal montiert.
KLASSIKER
KLASSIKER
Die LANGE 1 steht nicht nur für die Wiedergeburt unserer Manufaktur, sondern mit ihr begann auch der Weg einer unverwechselbaren Designsprache – ihr dezentral und asymmetrisch gestaltetes Zifferblatt gilt als Meilenstein in der Welt der Feinuhrmacherei. Weitere Kreationen folgten, die heute nicht nur zu unseren Klassikern, sondern zu den Klassikern der gesamten Uhrenwelt zählen.
WEISSGOLD-UHREN
WEISSGOLD-UHREN
Durch eine vergleichsweise geringe Menge Palladium wird die gelbe Farbe des Golds in silbriges Weiß verwandelt.

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN?

Ob Sie auf der Suche nach einem bestimmten Modell sind, Fragen aus Interesse haben oder eine Serviceanfrage für Ihren Zeitmesser benötigen – wir helfen Ihnen gerne weiter. Wir stehen Ihnen per Telefon, E-Mail oder persönlich in einer unserer Boutiquen zur Verfügung.

Der A. Lange & Söhne Salon in Zürich