1815 RATTRAPANTE EWIGER KALENDER HANDWERKSKUNST

in 18 Karat Weißgold

Referenz 421.048


Dieses Modell wurde 2017 vorgestellt. Das blau emaillierte Zifferblatt ist aufwendig von Hand graviert. Die Zeiger bestehen aus rhodiniertem Gold, vergoldetem Stahl und gebläutem Stahl. Die Uhr verfügt über einen Klappboden aus blau emailliertem Weißgold mit Relief- und Tremblage-Gravur. Diese Modellvariante ist ausschließlich in den Boutiquen von A. Lange & Söhne erhältlich.
Diese Referenz wird zur Zeit nicht hergestellt und ist nicht Teil unserer aktuellen Kollektion. Wenn Sie Ihre Optionen besprechen möchten, stehen Ihnen die Lange-Berater gerne zur Verfügung.

Kostenfreie Lieferung. Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserer Verkaufsbedingungen.

TECHNISCHE DETAILS

1815 RATTRAPANTE EWIGER KALENDER HANDWERKSKUNST

1815 RATTRAPANTE EWIGER KALENDER HANDWERKSKUNST

A. Lange & Söhne kombiniert erstmals im sechsten HANDWERKSKUNST-Modell Emaillierung und Gravur auf dem Zifferblatt.
DIE 1815-UHRENFAMILIE

DIE 1815-UHRENFAMILIE

IN DER TRADITION FERDINAND ADOLPH LANGES

Mit den Eigenschaften Präzision, Perfektion, Mut und Bescheidenheit nimmt sich die 1815-Uhrenfamilie den Begründer der Lange-Manufaktur zum Vorbild.

ZEITMESSER VON A. LANGE & SÖHNE ENTDECKEN

Handgefertigt in Glashütte, Deutschland.

WIE KÖNNEN WIR IHNEN WEITERHELFEN?

Ganz gleich welches Anliegen Sie haben – wir helfen Ihnen gern weiter und stehen Ihnen telefonisch, per E-Mail oder in unseren Boutiquen zur Verfügung.