LANGEMATIK PERPETUAL

SAXONIA

HART IM NEHMEN. UND PRÄZISE BIS 2100.

Als die LANGEMATIK PERPETUAL im Jahr 2001 vorgestellt wurde, war sie die erste mechanische Armbanduhr, in der ein ewiges Kalendarium mit Lange-Großdatum realisiert werden konnte. Ihr Kalender berücksichtigt die unterschiedlichen Monatslängen sowie alle Schaltjahre und muss bei ununterbrochenem Lauf der Uhr erst im Jahr 2100 manuell korrigiert werden.

UHRWERK L922.1

Der Anspruch auf Ewigkeit setzt sich in der zeitlosen Gestaltung der LANGEMATIK PERPETUAL fort: Ihr Zifferblatt besteht aus massivem Silber, die Appliken aus massivem Gold. Zeiger mit eingelegter Leuchtmasse sorgen für gute Ablesbarkeit – auch nach Sonnenuntergang. Das selbstaufziehende Uhrwerk mit patentiertem ZERO-RESET-Mechanismus und einem Dreiviertelrotor aus 21 Karat Gold und 950er Platin ist dafür konzipiert, seine Aufgabe auch noch viele Generationen später zuverlässig zu verrichten.

WEITERE ARTIKEL

KALENDERFUNKTION
KALENDERFUNKTION
Kalenderanzeigen finden sich bei Lange als Jahreskalender und als ewige Kalender.
DIE ZWEIFACHMONTAGE
DIE ZWEIFACHMONTAGE
Ob Dreizeigermodell oder anspruchsvoller Zeitmesser – bei A. Lange & Söhne wird jedes Uhrwerk zweimal montiert.
AUTOMATISCHER AUFZUG
AUTOMATISCHER AUFZUG
Automatikuhren verfügen über einen Rotor, der durch die Bewegung des Handgelenks in Schwung kommt und so das Federhaus der Uhr aufzieht.
DIE SAXONIA UHRENFAMILIE

DIE SAXONIA UHRENFAMILIE

DIE BESTE MECHANISCHE LÖSUNG

Eine SAXONIA wird vom Uhrwerk her entwickelt. Dabei geht es vor allem um die mechanische Essenz.

ZEITMESSER VON A. LANGE & SÖHNE ENTDECKEN

Handgefertigt in Glashütte, Deutschland.

WIE KÖNNEN WIR IHNEN WEITERHELFEN?

Ganz gleich welches Anliegen Sie haben – wir helfen Ihnen gern weiter und stehen Ihnen telefonisch, per E-Mail oder in unseren Boutiquen zur Verfügung.