Sie befinden sich derzeit auf der Website-Version: Schweiz.
Für den Zugriff auf Informationen, die für Ihre Region relevant sind, empfehlen wir Ihnen die Version:

A. LANGE & SÖHNE KATEGORIEN

Neuheiten
Neuheiten
Jedes Jahr präsentieren wir einige neue Modelle, die meist über ein neues Uhrwerk verfügen oder neue Farbvarianten darstellen.
Lange Klassiker
Lange Klassiker
Die LANGE 1 steht nicht nur für die Wiedergeburt unserer Manufaktur, sondern mit ihr begann auch der Weg einer unverwechselbaren Designsprache – ihr dezentral und asymmetrisch gestaltetes Zifferblatt gilt als Meilenstein in der Welt der Feinuhrmacherei. Weitere Kreationen folgten, die heute nicht nur zu unseren Klassikern, sondern zu den Klassikern der gesamten Uhrenwelt zählen.
ONLINE BOUTIQUE
ONLINE BOUTIQUE
Entdecken Sie die Welt von A. Lange & Söhne mit Zeitmessern, die unsere Manufaktur und unsere Handwerkskunst unverkennbar widerspiegeln.

Gehäusematerial

Rotgold-Uhren
Rotgold-Uhren
Kupfer verleiht dem Gold einen rötlichen Ton und verwandelt Feingold in eine für Uhrengehäuse sehr beliebte Metalllegierung.
Platin-Uhren
Platin-Uhren
Platina, kleines Silber, nannten es die Spanier abschätzig, denn sie waren auf der Suche nach Gold und erkannten nicht, dass sie ein noch wertvolleres Metall in Händen hielten.
Honiggold-Uhren
Honiggold-Uhren
Härter als andere Goldlegierungen und in einem einzigartigen, warmen Farbton – Honiggold (HONEYGOLD®) ist ein 18-karätiges Gold, welches exklusiv den Uhren unserer Manufaktur vorbehalten ist. Der Name ist eine Analogie aus der Natur, um den warmen, glänzenden Farbton zu beschreiben, der sich aus dem besonderen Verhältnis zwischen Feingold, Kupfer- und Zinkanteilen ergibt.
Weissgold-Uhren
Weissgold-Uhren
Durch eine vergleichsweise geringe Menge Palladium wird die gelbe Farbe des Golds in silbriges Weiß verwandelt.
Gelbgold-Uhren
Gelbgold-Uhren
Seit jeher sind die Menschen von dem gelben Edelmetall fasziniert. Es ist selten, korrosionsbeständig, schmiedbar und scheinbar unvergänglich.
Edelstahl-Uhren
Edelstahl-Uhren
Edelstahl eignet sich aufgrund seiner Widerstandsfähigkeit besonders für Zeitmesser, die für einen aktiven Lebensstil konzipiert sind.

Komplikationen

Großdatum
Großdatum
Das Grossdatum wurde von der Uhr in der Dresdner Semperoper inspiriert. Wie keine zweite Komplikation prägt es das Design vieler unserer Zeitmesser.
Chronographen
Chronographen
Mit ihren Manufaktur-Uhrwerken zählen Chronographen seit 1999 zu den Aushängeschildern von A. Lange & Söhne.
Kalenderfunktion
Kalenderfunktion
Kalenderanzeigen finden sich bei Lange als Jahreskalender und als ewige Kalender.
Mondphasenanzeige
Mondphasenanzeige
Fast alle unserer Mondphasenanzeigen geben die Umlaufzeit des Mondes mit einer Genauigkeit von 99,998 Prozent wieder.
Gangreserveanzeige
Gangreserveanzeige
Die AUF/AB-Anzeige erinnert daran, die Uhr rechtzeitig wieder aufzuziehen. Die Anzeige mit dem Schriftzug AUF für das vollständig aufgezogene und AB für das vollständig abgelaufene Uhrwerk ist ein traditionelles Merkmal unserer Uhren.
Tourbillon-Uhren
Tourbillon-Uhren
Das Tourbillon verbessert die Ganggenauigkeit eines mechanischen Zeitmessers, indem es den Einfluss der Schwerkraft auf den Gang der Uhr reduziert.
Zero-Reset-Mechanismus
Zero-Reset-Mechanismus
Mit dem ZERO-RESET-Mechanismus wird die Unruh beim Ziehen der Krone angehalten und der Sekundenzeiger springt auf null zurück.
Antrieb über Kette und Schnecke
Antrieb über Kette und Schnecke
Der Antrieb über Kette und Schnecke zählt zu den faszinierendsten und effektivsten Komplikationen, um die Ganggenauigkeit einer mechanischen Uhr zu erhöhen.
Nachspannwerk
Nachspannwerk
Das Nachspannwerk einer mechanischen Uhr hat die Aufgabe, die Gangpartie mit möglichst gleichbleibender Kraft anzutreiben – egal, ob die Uhr voll aufgezogen oder fast abgelaufen ist.
Schlagwerksfunktion
Schlagwerksfunktion
Uhren mit Minutenrepetitionen oder anderen Schlagwerksfunktionen machen die Zeit hörbar. Aufgrund ihrer Komplexität gehören diese Modelle zu den anspruchsvollsten und seltensten Zeitmessern, die die Präzisionsuhrmacherei zu bieten hat.

Sondereditionen

Die „Lumen“-Modelle
Die „Lumen“-Modelle
Die „Lumen“-Modelle setzen Lange-typische Uhrmacherkunst auf besondere Weise sowohl bei Tag als auch bei Dunkelheit in Szene. Die Serie limitierter Zeitmesser begeistert Uhrenliebhaber und Sammler bereits seit 2010.
Handwerkkunst-Edition
Handwerkkunst-Edition
Seit 2011 gibt es unsere HANDWERKSKUNST-Modelle, mit denen wir die Finissierung von Gehäusen, Uhrwerken und Zifferblättern nochmals auf die Spitze treiben.
Flagship-exklusiv
Flagship-exklusiv
Unsere Flagship-exklusive Uhren sind engstens mit der Lange‘schen Tradition der sächsischen Uhrmacherkunst verknüpft und ausschließlich in unseren A. Lange & Söhne Flagship Boutiquen erhältlich.

Aufzugsmechanismen

Automatischer Aufzug
Automatischer Aufzug
Automatikuhren verfügen über einen Rotor, der durch die Bewegung des Handgelenks in Schwung kommt und so das Federhaus der Uhr aufzieht.
Manueller Aufzug
Manueller Aufzug
Eine mechanische Uhr mit Handaufzug muss regelmäßig über die Krone aufgezogen werden. So wird dem Federhaus neue Energie zugeführt.

Wie können wir Ihnen helfen?

Ob Sie auf der Suche nach einem bestimmten Modell sind, Fragen aus Interesse haben oder eine Serviceanfrage für Ihren Zeitmesser benötigen – wir helfen Ihnen gerne weiter. Wir stehen Ihnen per Telefon, E-Mail oder persönlich in einer unserer Boutiquen zur Verfügung.

Der A. Lange & Söhne Salon in Zürich