Slider image - 1

LANGE 1 TOURBILLON HANDWERKSKUNST

Ein Meisterwerk zum Jubiläum

Anlässlich des 20. Geburtstags der Markenikone LANGE 1 im Jahr 2014 stellte A. Lange & Söhne eine auf 20 Exemplare limitierte Sonderedition der LANGE 1 TOURBILLON vor. Sie vereint eine Vielzahl herausragender handwerklicher Besonderheiten. Eine davon ist ihr schwarz emailliertes Hauptzifferblatt, das den Zeigern und Indizes aus rhodiniertem Gold eine perfekte Bühne bietet. Ein weiteres, außergewöhnliches Gestaltungselement der Uhr ist der mit einer anspruchsvollen Schwarzpolitur versehene Tourbillon-Kloben.

Die LANGE 1 TOURBILLON HANDWERKSKUNST ist eine auf 20 Exemplare limitierte Sonderedition.
Die LANGE 1 TOURBILLON HANDWERKSKUNST hat ein schwarz emailliertes Zifferblatt und feinste handwerkliche Details wie kunstvolle Finissierungen.

Feinste handwerkliche Details lassen sich auch bei einem Blick durch den Saphirglasboden der Uhr erkennen. Durch großzügige Aussparungen in der Dreiviertelplatine lässt sich das mit dem Sonnenschliff verzierte Doppelfederhaus betrachten. Aufwendige Reliefgravuren schmücken Tourbillon-Brücke, Kronrad- und Zwischenradkloben. Zur Lagerung des Tourbillons kommen zwei Diamantdecksteine zum Einsatz.

Discover the model

1 Modellvariante der LANGE 1 TOURBILLON HANDWERKSKUNST

Uhrwerk L961.3

Number of movement parts

378

Number of diamonds

2

Anzahl der Rubine

49

Number of screwed gold chatons

7

Gangreserve

72 Stunden nach Vollaufzug

Oscillation system

Unruhfrequenz: 21600 Halbschwingungen pro Stunde

Feinregulierung: Schraubenunruh

Uhrwerksmaße

Durchmesser: 30.6 mm; Höhe: 5.9 mm

Uhrwerk Uhrwerk