Slider image - 1
Slider image - 2
Slider image - 3
Slider image - 4

GROSSE LANGE 1

Wahre Größe

Bei der Entwicklung der 2012 vorgestellten GROSSEN LANGE 1 war es das Ziel, das Gesicht und die harmonischen Proportionen der LANGE 1 auf das um 2,5 Millimeter größere Modell zu übertragen. Dafür gingen die Konstrukteure einen ungewöhnlich aufwendigen Weg: Sie gestalteten zunächst die optimale Anordnung der Anzeigen und entwickelten anschließend ein maßgeschneidertes Uhrwerk, das der Zifferblattarchitektur bis ins kleinste Detail Rechnung trägt.

Die GROSSE LANGE 1 verdankt ihre elegante Erscheinung der harmonischen Zifferblattgestaltung.
The GRAND LANGE 1 has the largest outsize date of all Lange watches to date.

Ihre elegante Erscheinung verdankt die GROSSE LANGE 1 nicht nur der harmonischen Zifferblattgestaltung, sondern auch ihrer flachen Bauweise. Bei einem Durchmesser von 41,0 Millimetern ist das Gehäuse nur 8,8 Millimeter hoch und bietet damit ein ausgewogenes Verhältnis von Durchmesser und Höhe. Für maximale Präzision des Handaufzugskalibers L095.1 kommt die im eigenen Haus entwickelte und gefertigte Unruhspirale zum Einsatz.

Uhrwerk L095.1

Anzahl der Teile im Uhrwerk

397

Anzahl der Rubine

42

Anzahl der verschraubten Goldchatons

7

Gangreserve

72 Stunden nach Vollaufzug

Schwingsystem

Unruhfrequenz: 21600 Halbschwingungen pro Stunde

Feinregulierung: Schraubenunruh

Uhrwerksmaße

Durchmesser: 34.1 mm; Höhe: 4.7 mm

Uhrwerk Uhrwerk