1815 AUF/AB

1815

GANGRESERVEANZEIGE „VERMITTELST EINES ZEIGERS“

Am 18. Mai 1879 wird A. Lange & Söhne durch das Kaiserliche Patentamt das Patent Nr. 9349 erteilt. Gegenstand ist eine „Vorrichtung an Taschenuhren, um zu erkennen, ob die Uhr aufgezogen oder abgelaufen, bezw. wie lange dieselbe noch bis zum völligen Ablauf zu gehen hat.“ Es ist die offizielle Geburtsstunde der Lange-typischen Gangreserveanzeige AUF/AB, die bei der 1815 AUF/AB über eine Einteilung in Sechs-Stunden-Schritte verfügt.

UHRWERK L051.2

Das Zifferblatt der Uhr ist geprägt von traditionellen Elementen wie den gebläuten Zeigern, den arabischen Ziffern und der Minuterie im Stil „Chemin de fer“. Das obenliegende Räderwerk und zwei zusätzliche, verschraubte Goldchatons kennzeichnen das Kaliber L051.2. Aufgrund der platzsparenden Konstruktion ist es trotz 36 zusätzlicher Teile für die Gangreserveanzeige und eines größeren Federhauses für drei Tage Gangreserve nur 4,6 Millimeter hoch.

WEITERE ARTIKEL

GANGRESERVEANZEIGE
GANGRESERVEANZEIGE
Die AUF/AB-Anzeige erinnert daran, die Uhr rechtzeitig wieder aufzuziehen. Die Anzeige mit dem Schriftzug AUF für das vollständig aufgezogene und AB für das vollständig abgelaufene Uhrwerk ist ein traditionelles Merkmal unserer Uhren.
TRADITIONELLE ELEMENTE
TRADITIONELLE ELEMENTE
Traditionelle gestalterische und konstruktive Merkmale prägen die Zeitmesser von A. Lange & Söhne und geben ihnen einen unverwechselbaren Stil.
DIE ZWEIFACHMONTAGE
DIE ZWEIFACHMONTAGE
Ob Dreizeigermodell oder anspruchsvoller Zeitmesser – bei A. Lange & Söhne wird jedes Uhrwerk zweimal montiert.
DIE 1815-UHRENFAMILIE

DIE 1815-UHRENFAMILIE

IN DER TRADITION FERDINAND ADOLPH LANGES

Mit den Eigenschaften Präzision, Perfektion, Mut und Bescheidenheit nimmt sich die 1815-Uhrenfamilie den Begründer der Lange-Manufaktur zum Vorbild.

ZEITMESSER VON A. LANGE & SÖHNE ENTDECKEN

Handgefertigt in Glashütte, Deutschland.

WIE KÖNNEN WIR IHNEN WEITERHELFEN?

Ganz gleich welches Anliegen Sie haben – wir helfen Ihnen gern weiter und stehen Ihnen telefonisch, per E-Mail oder in unseren Boutiquen zur Verfügung.